Kältemeister: Turniersieg der C-Juniorinnen gegen GC Elite

04. Dezember 2017  |  Christian Nünlist

Die Juniorinnen C gewinnen das Winterturnier in Opfikon nach einem packenden Final-Spiel im Penalty-Schiessen gegen GC.
Von 10 gemeldeten Turniermannschaften treten an diesem kalten Samstagmorgen nur 8 Teams ans Winterturnier U13 von GC in Opfikon an, darunter 14 C-Juniorinnen des FC Adliswil. Trotz des Schnees am Spielfeldrand und der Eisknollen auf dem Kunstrasen gibt es für den FC Adliswil keinen Kaltstart. Das erste Spiel gegen GC Regio gewinnen die Adliswiler mit 1:0. Das zweite Spiel, erneut gegen GC Regio, geht mit 0:0 unentschieden aus.

Nach einem weiteren knappen 1:0 Sieg und zwei 0:0 ziehen die C-Juniorinnen des FC Adliswil in den Halbfinal ein. Den Rhythmus von 15 Minuten Spiel in der Kälte und 15 Minuten Aufwärmen in der Kabine meistern sie eindrücklich. Weil auch im Halbfinal ein 1:0-Sieg gelingt, dürfen die Mädchen vom FC Adliswil den Final gegen die GC-Elite-Mannschaft antreten. Diese trainieren offenbar vier Mal in der Woche, heisst es.

Tatsächlich spielt das GC-Elite-Team im Final tollen Fussball, mit schön vorgetragenen Passstafetten und mit Zug aufs Tor. Doch der FC Adliswil spielt mutig mit und lässt sich nicht einschüchtern. So gelingt Andreia Veiga etwas gegen den Spielverlauf das 1:0. Praktisch im Gegenzug kann GC aber zum 1:1 ausgleichen. Erneut zeigen die C-Juniorinnen aus Adliswil Charakter. Einen Freistoss aus rund 20 Metern donnert Andreia Veiga zum 2:1 ins Netz. Nur noch wenige Minuten sind nun zu spielen, doch 30 Sekunden vor Schluss gelingt GC tatsächlich noch der Ausgleich zum 2:2. Ein Penaltyschiessen muss über den Turniersieg entscheiden.

Der Penaltykrimi zieht sich in die Länge, zunächst treffen alle Spielerinnen beider Teams nervenstark. Adliswil-Torhüterin Beatriz Lomba wehrt im entscheidenden Moment einen Penalty ab und hält ihr Team im Spiel, nachdem Adliswil einen ersten Penalty nicht versenken kann. Kurz darauf verschiesst erneut eine GC-Spielerin ihren Penalty. Die C-Juniorinnen des FC Adliswil gewinnen drei Wochen nach der Herbstmeisterschaft C9 auch das erste Winterturnier – trotz bissiger Kälte und starker Gegnerinnen, vor allem im Final. Wie immer herrscht super Team-Geist unter den C-Juniorinnen des FC Adliswil.

Wir möchten es an dieser Stelle nicht unterlassen, unseren Sponsor 'Restaurant Tomate' ein herzliches Dankeschön auszusprechen!