Leitbild JuniorInnen

Ausgangslage

Der vorliegende Kodex ist Verhaltensleitbild für Funktionäre, Kinder und Eltern der Juniorenabteilung des FC Adliswil. Grundlage bilden die Ziele des Gesamtvereins und das Juniorenkonzept des FC Adliswil.

Juniorenförderung

Unsere Juniorenabteilung soll, speziell in den Kategorien Fussballschule sowie Junioren F, E & D zu den besten in der Region gehören. Eine professionelle Ausbildung der Kinder bildet die Basis. Wir lernen den jungen Spielern das Fussball spielen, aber auch Sozialkompetenz, Fairplay, das Verhalten im Team, Übernahme von Verantwortung und zielorientiertes Handeln. Durch die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen, insbesondere dem FC Zürich und Footeco, werden Talente rechtzeitig erkannt und gezielt gefördert. Alle unsere Trainer erhalten eine J&S / SFV Trainerausbildung. Unsere Trainingsmethoden sind auf dem neuesten Stand. Wir stellen sicher, dass auf allen Stufen die gleiche Philosophie gelehrt wird. Die Spieler und deren Entwicklung stehen für uns im Vordergrund.

Verhaltenskatalog

Damit wir unsere Ziele erreichen können, dienen folgende Einstellungs- und Verhaltensweisen als Leitbild:

  • Spass
    Fussball soll Spass machen. Wir spielen Fussball, aus Freude an der Sache. Wir sind mutig, trauen uns etwas zu und sind zuversichtlich, dass es gelingt.
  • Respekt und Toleranz
    Wir respektieren einander als Menschen und begegnen uns freundlich, offen und tolerant auf und neben dem Platz.
  • Fair Play
    Wir verhalten uns korrekt gegenüber dem Gegen- und Mitspieler, wie auch gegenüber dem Schiedsrichter und anderen Zuschauern. Stets wahren wir Anstand, Höflichkeit und Fairness.
  • Teamgeist und Kameradschaft
    Wir sind uns bewusst, EIN Team zu sein. Kameradschaft zeichnet uns aus. Gemeinsam gewinnen wir und gemeinsam verlieren wir. Wir unterstützen einander auf und neben dem Feld.
  • Disziplin und Verantwortung
    Die Teilnahme am Training und Spiel ist eine Selbstverständlichkeit. Wir erscheinen pünktlich und zuverlässig. Abmeldungen tätigen wir frühzeitig und mit Rücksichtnahme auf den Trainings- und Wettkampfbetrieb. Wir tragen Verantwortung für Aufgaben in der Mannschaft, im Verein.
  • Motivation, Leistungs- und Lernbereitschaft
    Wir sind motiviert und bereit zu leisten, zu lernen und uns sportlich und menschlich weiterzuentwickeln.
  • Ordnung und Sorgfalt
    Wir pflegen Ordnung und Reinlichkeit in Kabinen und Garderoben. Duschen nach dem Training und Wettkampf ist selbstverständlich. Mit dem uns zur Verfügung gestellten Material gehen wir sorgfältig um.