An der Generalversammlung vom 26. August 2013 haben die Mitglieder entschieden, zusätzlich zum Mitgliederbeitrag einen Sonderbeitrag in der Höhe von CHF 90.00 einzuführen. Fairplay auch bei Helfereinsatz. Wer nicht mithelfen will, bezahlt mehr. Ein wichtiger Beitrag für die Finanzierung des Vereins sind die Veranstaltungen, die der FC Adliswil durchführt und für die jeweils Helferinnen und Helfer notwendig sind. Auch die Spiele der Junioren brauchen bei jedem Spiel einen Schiri. Da leider immer weniger Mitglieder bereit sind, sich einzubringen und mitzuhelfen, wird dieser Beitrag eingeführt, der durch persönlichen Beitrag wieder „zurück verdient“ werden kann. Der FC Adliswil entschädigt aus diesem Solidaritätsbeitrag Helfereinsätze an Vereinsveranstaltungen (Ausnahme Altpapiersammlung). Alle aktiven Juniorinnen und Junioren, Aktive Männer und Frauen, sowie die Senioren bezahlen einen Solidaritätsbeitrag, Bei Familien mit mehreren Junioren wird dieser nur einmal erhoben. Der durch Einsatz zurück verdiente Betrag wird dem Mitglied auf der nächstfolgenden Mitgliederbeitragsrechnung in Abzug gebracht. Der Betrag soll den einbezahlten Betrag nicht übersteigen. Nicht verwendetes Geld wird für den statutarischen Vereinszweck verwendet.

  1. Die Einsätze werden wie folgt entschädigt:
    • Einsatz 1-2 Stunden: CHF 30.00 (Einsätze als Schiedsrichter bei Juniorenspielen)
    • Einsatz 3-4 Stunden: CHF 45.00 – 60.00 (bei Anlässen des FC Adliswil)
    • Einsatz 5-6 Stunden: CHF 75.00 – 90.00 (bei Anlässen des FC Adliswil)
    • (Bei Einsätzen an FC Adliswil Anlässen werden ab der dritten Stunde 15.00 Fr vergütet)
      Diese Regelung gilt für folgende Anlässe: Oktoberfest, Hallenturniere, Schülerturnier, Chilbi, Weihnachtsmarkt und weitere vom FC Adliswil organisierte Anlässe.
  2. Sind mehrere FCA-Mitglieder aus einer Familie, wird der Solidaritätsbeitrag nur einmal erhoben.
  3. Ehrenamtliche Mitglieder, die sich unentgeltlich als Funktionäre dem FC Adliswil zur Verfügung stellen, sind vom Solidaritätsbeitrag befreit. Dasselbe gilt für die FCA Schiedsrichter.

Wir sind überzeugt, dass wir dadurch auch bei den Helfereinsätzen mehr Fairplay erreichen. Wer sich einbringt, bezahlt nicht mehr als heute. Die anderen beteiligen sich an den Vereinskosten über einen höheren Beitrag. Wir wünschen allen eine unfallfreie Saison, viel Spass beim Spielen aber auch bei der Vereinsarbeit.

Schiedsrichter Einsätze

Ein Schiedsrichter-Einsatz bringt dir die Möglichkeit, einen Teil deines Solidaritätsbeitrages abzuarbeiten:

Helfer-Einsätze an Events

Bei folgenden kommenden Events brauchen wir Helfer:

Momentan sind keine Events eingetragen, für die wir Helfer benötigen.